Patenschaften - Energie(ge)Laden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Patenschaften

UJAMAA-Tansania
UJAMAA - together

Patenschaften


Das ist mein Patenkind Upendo. Ich lernte Upendo bei meinem ersten Aufenthalt in Tansania kennen.
Jeden Tag wartete Sie auf der Straße oder in der Kirche auf mich. Ich erinnere mich all zu gut, die sprachliche Barriere war groß - ich sprach kein Swahili und das kleine Mädchen kein Englisch. Aber es war Liebe auf den ersten Blick, kein Wunder, denn UPENDO bedeutet übersetzt LIEBE.
So nahm sie mich an einem Tag an der Hand und wollte mich mit nach Hause nehmen, etwas unsicher folgte ich ihr... ja und so entstand in 5 Wochen eine sehr starke Bindung.
Als ich nach Hause flog, weinte das Mädchen so bitterlich, dass ich es niemals vergessen konnte.
Ich fragte mich immer wieder ob ich sie jemals wiedersehen werde, ob ich überhaupt nochmal nach Tansania kommen werde.
Das Schicksal meinte es gut mit uns...  
So beschloss ich das Mädchen auf eine Privatschule zu schicken. Ess ist wunderschön mit anzusehen und es macht mir so eine Freude, dieses Mädchen zu fördern!

Diese Freude, die ich wohl nicht verbergen kann, wenn ich von ihr erzähle, ist gewachsen.

Weitere drei Familien haben sich entschlossen auf diesem Weg eine Patenschaft zu übernehmen, einfach weil sie ihrem Gefühl gefolgt sind - vielen, vielen Dank!

Ich weiß heute, dass Schulbildung der einzige Weg aus der Armut ist und eine Chance auf ein besseres Leben bedeutet.
Ich weiß auch, dass viele gute Schulen gebaut worden sind.
Zuletzt weiß ich aber leider auch, dass sich die ärmsten Familien diese wunderbaren schulen nicht leisten können.
Ihre Kinder besuchen eine staatl. Pflichtschule und beenden diese mit einem dürftigen Grundwissen. Was am Ende steht, ist die Hoffnung irgendwo, zumindest zeitweise einen Job zu finden. Ein Kreislauf der nur selten unterbrochen wird.

Wenn auch Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, helfe ich gerne dabei, ein weiteres Kind, bzw. eine Familie glücklich zu machen. Kontakt

                       MAANA YA MAISHA NI UPENDU! - Der Sinn des Lebens ist die Liebe!






Im Energie(ge)Laden gibt es das ganze Jahr über die Möglichkeit Bücher gegen freiwillige Spenden zu kaufen, und dadurch weitere Projekte zu unterstützen.

📚📚📚

Teilen, unterstützen – gemeinsam helfen! Energie(ge)Laden



 
Suchen
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü