www.energiegeladen.co.at/UJAMAA

UJAMAA - Energie(ge)Laden

Direkt zum Seiteninhalt
UJAMAA - gemeinsam helfen    
PATENSCHAFTEN
Mit unseren Patenschaften ermöglichen wir Kindern eine gute Schulbildung - einer der wenigen Wege für eine bessere Zukunft.
MITEINANDER
"Ich werde Dich nicht verändern, ich werde mit Dir wachsen!"
SOZIALES
Wir unterstützen Familien in Not, helfen Menschen, um sauberes Trinkwasser zu bekommen und leisen Hilfe zur Selbsthilfe.
REISEN
"Die Welt ist wie ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."
UJAMAA - über uns
____________________________________________________________________________

Tansania, ein Teil Afrikas den man nicht einfach nur besucht. Das Land und die Menschen nehmen einen Platz tief in der Seele ein.
So entstand UJAMAA, übersetzt bedeutet dieses Wort GEMEINSAM.

UJAMAA ist ein Verein der Welten verbindet.

Umgesetzt werden von verschiedenen Hilfsaktionen über Patenschaften bis hin zur Vermittlung von Volunteers und nicht zuletzt die Möglichkeit ein wunderbares Land, Menschen, Kultur und Projekte zu erleben und kennenzulernen.

Jeder ist willkommen! - “Karibu sana!”

Das Vereins-, bzw. Spendenkonto wird ausschließlch für Hilfsaktionen verwendet!

Ktn.Sparkasse
Kto.Nr. 04500-681830
BLZ 20706
IBAN AT23 2070 6045 0068 1830
BIC KSPKAT2KXXX

Gerne würden wir uns bei Ihnen bedanken und Ihnen Informationen über aktuelle Projekte zukommen lassen:
Ujamaa -gemeinnütziger Verein
 Spendenbestätigung
 Informationen zu Projekten, bzw. Newsletter
 Reise August 2022
 Reise Jänner 2023
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Ich bin bemüht, Ihnen sobald als möglich zu antworten.
Herzliche Grüße Elisabeth Klösch
der Beginn einer wunderbaren Reise
____________________________________________________________________________
Mai 2017:
Meine Liebe zu einem Land, den Menschen und der Art und Weise wie sie leben, begann mit meiner 5 wöchigen Reise nach Tansania. Ich arbeitete als Volunteer im St. Josephs Krankenhaus und wohnte im Pfarrhaus mit vier Priestern...
Diese Zeit prägte und bereicherte mein Leben sehr, eigentlich schwer in Worte zu fassen.

Juli 2017:
Wieder zu Hause wusste ich nur Eines:
Ich wollte einem Land und den Menschen, die mein Herz auf das tiefste berührten etwas zurückgeben. So entstand die Idee einen Bücherflohmarkt
"Maji ni uhai - Wasser ist Leben" zu veranstalten. Mit den Spenden wollte ich etwas bewirken...
Unterstützung vor Ort hatte und habe ich durch meinen Freund, den Pfarrer Fr. Josephat.

August 2017:
Der Plan für eine Reise, bei der mich 6 Personen begleiten können, war fertig.
Bei dieser Planung und Umsetzung unterstützten mich meine Freunde Deus Mahoo und Fr. Josephat.

Jänner 2018:
Yes... 12 Personen lassen sich auf dieses Abenteuer ein.
Es war eine unglaubliche Reise!

Feber 2018:
UJAMAA - Dieses Suaheli Wort steht für Gemeinschaft, die Geschichte dazu hat mich fasziniert und gleichzeitig berührt.
Jetzt trägt diesen Namen unser Verein, den wir gegründet haben um weiter zu machen.
Was das sein wird?
Darauf weiß ich jetzt noch keine Antwort, aber eines kann ich nach all diesen Erfahrungen mit Sicherheit sagen: "Es geht weiter und ich vertraue darauf, dass es gut ist!"
Zurück zum Seiteninhalt